54elf.de

bike & run

18. August 2014
von Markus Zeeh
Keine Kommentare

Aarbakkerittet 2014

Am 09. August war ich beim traditionellen Aarbakkeritt dabei, einem Radrennen hier in Norwegen was von Lysebotn nach Bryne führt. Etwas über 140 km und 2000 hm. Das tolle daran: zum Start gehts mit dem Boot über den Lysefjord und ein paar km nach dem Start geht es direkt eine Serpentinstrasse hoch von null auf knapp 940 m. Dieses Jahr war ich mal wieder dabei, so als kleiner Test für den bevorstehenden Ötztaler Radmarathon am 30. August.

Weiterlesen →

24. Juli 2014
von Markus Zeeh
Keine Kommentare

Rad am Ring 2014 – ich komme

So, es ist soweit. Der erste Saisonhöhepunkt von zwei steht bevor: Rad am Ring in der 24 Stunden Solowertung. Puh, bin bissl aufgeregt und ich bin gespannt ob mein Trainingsstand wirklich so schlecht ist er auf mich wirkt. Die Zahlen sind nicht so dolle: knappe 4500 km und 50.000 hm hab ich dieses Jahr in den Beinen plus einige Einheiten drinnen. Ob das genug ist die 24h Durchzuhalten werden wir sehen. Auch wieviele Runden ich schaffe. Ziele hätte ich ja, aber die sind vermutlich eh wieder zu hoch gesteckt. Daher lieber mal die Klappe halten und einfach abwarten. Samstag geht es glaube um 13:15 los und Sonntag um die selbe Zeit wissen wir alle mehr.

Aber das geile an den nächsten Tagen wird auch sein, das ich eine Menge Leute treffen werde, die ich bisher nur virtuell kannte. Teilweise schon seit über 8 Jahren. Hach, vlt. bin ich auch deswegen so aufgeregt, freue mich aber auch echt wie Bolle mal die Menschen zu treffen die hinter den Blogs, Strava- und Twitteraccounts stecken. Das wird bestimmt klasse!

Im übrigen habe ich die Startnummer 1267 und wer Lust hat kann hier schauen wie es so um mich steht.

Links

25. Juni 2014
von Markus Zeeh
6 Kommentare

Erstes EZF gemeistert. Und dabei noch zufrieden.

Schon wieder eine Woche her und eigentlich wollte ich den Beitrag mit einem Video vom Einzelzeitfahren schmücken. Aber das Thema lassen wir mal lieber, sonst gibts hier nie nen kurzen Nachbericht.

14430700356_a901729ab2_o

Copyright borost (https://www.flickr.com/photos/96933527@N08/)

Letzten Mittwoch also das erste Mal an nem Einzelzeitfahren teilgenommen. Mit einem Rennrad. Bisher hatte es immer nicht klappen wollen und auch diesmal ging es auf nicht ganz ohne “Schäden”. Parallel zum Rennen fand das im Kindergarten das Sommerabschlussfest statt. Ohne mich und ich hatte schon ein ganz schön schlechtes Gewissen. Das hab ich dann wieder etwas aufpoliert mit dem Wissen, die letzten zwei Monate in den Bau einer Spielhütte investiert zu haben und nun mal einen Nachmittag an mich denken wollte. Naja, so ist das halt manchmal mit dem echten Leben, geht nicht immer alles glatt.

Weiterlesen →

17. Juni 2014
von Markus Zeeh
15 Kommentare

Morgen gibts mein erstes EZF

Nachdem meine Saisonplanung (und auch Training) 2014 so ziemlich vollständig den Bach runter gegangen ist, werd ich morgen – Mittwoch – mal wieder am Startstrich stehen. Und dazu ist es noch eine Premiere: Ein Einzelzeitfahren. Vor Jahren bin ich schonmal bei einem Bergzeitfahren gestartet, aber morgen gehts nicht nur bergauf sondern auch mal bergab. Den ein so richtiges Einzelzeitfahren mit langen geraten Strecken wird das nicht werden.

Weiterlesen →

14. Juni 2014
von Markus Zeeh
Keine Kommentare

velosnakk #16 erschienen

Wieder mal ein Hinweis in eigener Sache. Am Donnerstag haben Christian und ich den Velosnakk #16 aufgenommen, was nun schon die 52te Velohomefolge war. Themen waren diesmal die gerade laufenden RAAM, Christians Rennradfrage, Rennradbrille und Bekleidungsfragen bei so irren Temperaturen wie sie Deutschland zu Pfingsten erlebt hat und noch vieles mehr. War aus meiner Sicht ne schöne Plauderrunde. Allen viel Spass beim hören und wie immer gilt: Feedback aller Art ist gern gesehen.

Links: