54elf.de

bike & run

actionsports.de

| Keine Kommentare

wwwactionsports

Bei actionsports gab es im Spätsommer eine grösser Bestellung an Parts für mein Reiserad, was ich derzeit auf Vordermann bringe. Ein Preisvergleich brachte mich hierhier – in der Summer hatte sich eine Bestellung gelohnt. Der Shop wirkte auf mich optisch wenig Professionell. Bissl zuviel Blink blink und Banner, aber ok. Ich wollte es versuchen.

Ich bestellte an einem Donnerstag. Freitag klingelte mein Handy hier in Norwegen. Bei einem Artikel stimmte der Lagerbestand nicht und vom Grosshändler wäre erst am Montag die Lieferung da. Es tue ihnen leid und sie fragen mich ob ich warten möchte oder lieber die Bestellung ändern möchte. Da ich zeitlich keine Probleme hatte, Entschied ich mich fürs warten und alles klappte wie besprochen. Schade das solche Fehler passieren, aber auch wieder kein Problem wenn man einen netten Anruf bekommt um die Details zu klären. Fehler passieren uns schliesslich allen. Nur der Umgang damit macht den Unterschied.

Später nun kurz vor Weihnachten zwei weitere Bestellungen. Parts für mein Winterrennrad plus ein ein paar Handschuhe. Diese waren nicht auf Lager, der Preis aber verlockend und eine kurze Kommunikation via Mail klärte eine schnelle Lieferung. Ich bin sicher nicht der einfachste Kunde, mag es Nachzufragen, auch mal ne Beratung und Meinung einzuholen. Dadurch baut sich auch Vertrauen auf. Den drei Bestellungen in 2012 bei actionsport werden sicher noch weitere in 2013 folgen. Je nach Bedarf 🙂

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.

Email address