54elf.de

bike & run

Zu Gast bei Velohome – gequatscht über LEL 2013

| 2 Kommentare

Gestern am späten Abend war ich zum zweiten mal zu Gast bei Velohome. Mit Christian quatschte ich über mein LEL 2013 und wie es mir so erging. Das ist quasi ein erster Rückblick, der aber den schriftlichen hier im Blog nicht ersetzt. Viel Spass beim hören – Feedback wie immer gern gesehen 🙂

Flattr this!

2 Kommentare

  1. Toller Bericht bei Velohome. Wegen Ötz und Temperaturen.
    Letztes Jahr hat es Nachts geregnet und so war es morgends recht mild. Da ich letztendlich am Zeitlimit gescheitert bin war ich weit hinten und hatte vollen Regen bei der Jauffen Abfahrt – (nicht kalt)
    Auf dem Gipfel des Timmelsjoch hatte es 4 Grad und Schneeschauer.
    Du musst mit allem rechnen da Hochgebirge und sich Ende August oft das Wetter ändert.
    Mit Deiner Ausdauer schaffst Du das locker 🙂 Viel Spass

    • Hallo Jürgen!

      Danke für deinen Kommentar und die Info bezüglich Ötztaler. Gut zu wissen doch für so niedrige Temperaturen gewidmet sein zu müssen. Sowas ist manchmal ohne Erfahrung schwer abzuschätzen. In Schottland hiess es auch immer minimum 15 Grad in der Nacht, dann waren es 8 Grad und Regen 🙂

      Bist du 2013 auch beim Ötztaler? Danke nochmal für die Info und viele Grüsse!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.

Email address