54elf.de

bike & run

Bikeevents 2013 – erste Gedanken

| 17 Kommentare

Langsam fang ich an mir über ein paar Bikeevents für 2013 Gedanken zu machen. Ich könnte hier zwar vor Ort an jedem Wochenende nen Rennen fahren, aber ich will gern etwas rumreisen und das muss etwas geplant werden. 2013 kann ich mir ein paar Touren vorstellen die eine etwas längere Anreise bedürfen. Motivation sind tolle Landschaften und die Events selbst (zumindest waren so einige Berichte in 2012 extrem anregend und machten Lust). Einfach mal raus kommen, woanders biken, andere Ecken kennenlernen. Plus die Möglichkeit ein paar Menschen aus meiner Twittertimeline mal persönlich kennen zu lernen. Doch genug der Vorrede, hier ein paar Gedanken:

neuseenclassics (Leipzig)/ 19. mai 2013
http://www.sparkassen-neuseenclassics.de/

Motivation ist hier primär das dieses Rennen in meiner alten Heimat stattfindet und ich hier den Besuch meiner Familie und Freunden gut mit dem Rennen verbinden könnte. Die Nähe zum Flughafen Berlin ist auch praktisch, die Anreise einfach.

Oetztaler Radmarathon.com / 25. August 2013
http://www.oetztaler-radmarathon.com/

Streckenführung, Länge und Höhenmeter reizen. Ich bin nun nicht gerade der beste Kletterer (ein paar Kilos zuviel … nein, nicht am Bike …) aber trotzdem reizt mich die Strecke. Die Anreise mit dem Auto ist zu weit (rund 1700 km), Flug müsste ich mal schauen. Ende August ist urlaubstechnisch etwas ungünstig, da zu diesem Zeitpunkt das Geschäft wieder anläuft. Aber ein verlängertes Wochenende sollte drin sein. Praktisch wäre, das der Oetztal ab und an auch als Quali herangezogen wird (ok ok, bisher erst einmal über den Weg gelaufen, aber für eine interessante Tour).

Rad am Ring / Unbekanntes Datum, eventuell Anfang Sept.
http://www.radamring.de/

Das ganze klingt schon ziemlich cool und so nen 24 Rennen Solo oder im Team, das wär was. Team – vielleicht mit ein paar Norgis. Das wär was und ich glaub ich wüsste auch schon wer alles dabei wär. Örtlich nicht gerade um die Ecke, zeitlich recht ungünstig. Oetztal und Rad am Ring in einem Jahr ist auch nicht drin.

Es gibt noch ein weiteres Event über das ich schon länger nachdenke aber lieber mal noch nix sag. Hier muss ich mich erst noch entscheiden und mir das noch gründlich überlegen.

Aber in meinem Kopf und Bikerherzen schwirren noch so ganz lose weitere Geschichten rum: Bryne (Norwegen) – Leipzig NonStop mit dem Rennrad (wären 1200 bzw. 1000 km). Nur mit Pass und Kreditkarte bewaffnet um im Notfall immer noch nen Hotel ansteuern zu können. Ansonsten: radeln was die Waden hergeben. Das ganze rund um Mittsommer – da muss man sich um die Nachfahrten keine Gedanken machen. Oder nen 24 h Rennen. Ebenso um Mittsommer. Das ganze als Rundschleife vor der eigenen Haustür. Oder was auch nett wär: Bryne – Oslo. Erinnere mich nur zu gern an meine PfingstenTour zurück und das war ja schon fast die halbe Miete.

Also, Ideen über Ideen und die müssen sortiert werden. Schön wär es wenn ich es zu einem Frühjahrsevent und einem Event im Spätsommer in den Deutschsprachigen Raum schaffen könnte und dabei noch möglichst ein paar Leute von Euch treffe. Oder seid ihr eh alle auf „den“ anderen, viel coolere Events unterwegs von denen ich noch nix weiss? Dann her mit den Infos!

17 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Ronny Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.